Ihr seid sicherlich auf der Suche nach einem geeigneten Studiengang auch über das CHE Hochschulrankig gestoßen, das über die „ZEIT“ als Medienpartnerin veröffentlicht wird.

Dabei werdet ihr euch sicherlich gefragt haben, welche Aussagekraft diese Darstellung für die Wahl des richtigen Studienortes hat. Vermutlich seid ihr zu dem einzig sinnvollen Schluss gekommen, nämlich den, das man sich eine Hochschule unbedingt vor Ort angeschaut haben sollte.

Auf der anderen Seite sind wir als Fachschaft für Transparenz. Deshalb könnt ihr hier den kompletten Datensatz einsehen, um zu schauen, aus welchen Faktoren sich das Ranking zusammensetzt und wie diese Faktoren von den ausgewählten Studierenen bewertet wurden. Detailauswertung RWTH Architektur

Da diese Daten schon etwas älter ist, erfassen diese nicht die vielen positiven Veränderungen in der nahen Vergangenheit. Diese werden sich wohl erst im kommenden Ranking in den Zahlen niederschlagen.