Infoveranstaltung für neue Prüfungsordnungen im Bachelor Architektur, Master Architektur und Master Stadtplanung

Liebe Studierende,

 

ab dem Wintersemester treten neue Prüfungsordnungen im Bachelor Architektur, Master Architektur und Master Stadtplanung in Kraft. Das Studiendekanat lädt euch daher herzlich zu einer c zu den beiden neuen Masterstudiengängen am Donnerstag, den 6.6.19, von 14:00-16:00 Uhr in den EPH in der Schinkelstraße 2 ein.
Der neue Bachelorstudiengang wird erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt.

Wer sollte zur Infoveranstaltung kommen?

Alle Bachelorstudierenden, die sich zum Wintersemester 2019/20 in einen Master einschreiben wollen, um sich näher zu informieren.

Alle Masterstudierenden, die momentan im 1. oder 2. Fachsemester studieren bzw. bislang wenige Credit Points erreicht haben. Hier kann ein Wechsel in die neuen MPO sinnvoll sein.

 

 

Hintergrund Master

  • Alle Neueinschreibungen im Master Architektur und Master Stadtplanung finden ab dem Wintersemester 2019/20 in die neuen Prüfungsordnungen statt.
  • Bereits eingeschriebene Studierende können bis zum 31.3.2021 in ihrer jetzigen Prüfungsordnung weiterstudieren.
  • Danach erfolgt eine Zwangsumschreibung in die neuen MPO 2019 nach einer Äquivalenzliste.
  • Eine Umschreibung in die neuen Studiengänge ist ab dem WiSe 2019/20 möglich.

 

Einen Überblick über die neuen Studienverlaufspläne erhaltet ihr bereits jetzt auf der Homepage der Fakultät unter Meldungen bzw. hier.

Der LINK für „hier“ wäre: http://arch.rwth-aachen.de/cms/Architektur/Die-Fakultaet/Aktuell/Meldungen/~bwawz/06-06-2019-Infoveranstaltung-zu-den-ne/

 

 

Hintergrund Bachelor

  • Alle Neueinschreibungen im Bachelor Architektur finden ab dem Wintersemester 2019/20 in die neue Prüfungsordnung statt.
  • Bereits eingeschriebene Studierende können bis zum 31.3.2023 in ihrer jetzigen Prüfungsordnung weiterstudieren.
  • Danach erfolgt eine Zwangsumschreibung in die neuen BPO 2019 nach einer Äquivalenzliste.
  • Eine Umschreibung in den neuen Bachelor ist erst ab dem WiSe 2020/21 möglich.